BannerbildBannerbild
 

Wanderwege und Reitweg

 

Wanderkarte
 

 

Storchenweg

Storchenweg

 

Der Storchenweg führt Sie in das Niederungsgebiet der Treene. In weiten und engen Bachschlingen (Mäandern) windet sich die Treene hier durch Feuchtwiesen. Vielleicht können Sie in den Sommermonaten den Weißstorch bei der Nahrungssuche beobachten! Am Hang des Treenetales entlang gehend, erreichen Sie einen Fichtenforst, der langsam zum naturnahen Laubmischwald umgebaut wird. Über die Ortschaft Keelbek gelangen Sie wieder zurück zur Treene.



geeignet für Fußgänger

Gehzeit ca. ¾ Std.
ca. 3 km, meist befestigt

 

 

 

 

 

 



Forellenweg

Forellenweg

 

Auf dem Forellenweg queren Sie die Ihlseestrom-Niederung, wandern an der Treene entlang und erleben Laub- und Mischwälder. Die in der Treene lebenden Bach- und Meerforellen geben diesem Weg seinen Namen.

 

geeignet für Fußgänger und Fahrradfahrer

Gehzeit ca. 2½ Std., Fahrzeit ca. ¾ Std.
ca. 10 km, meist unbefestigt

 

 

 

 

 



 

Bekassinenweg

Bekassinenweg

 

Der Bekassinenweg führt Sie durch Laubwald und über Wiesen entlang der Ihlseestrom-Niederung. Hier brütet im Frühling die amselgroße Bekassine mit ihrem ungewöhnlich langen Schnabel.

 

geeignet für Fußgänger und Rollstuhlfahrer

Gehzeit ca. ½ Std.
ca. 2,5 km, meist befestigt

 

 

 

 

 

 

 

Schmetterlingsweg

Schmetterlingsweg

 

Auf dem Schmetterlingsweg wandern Sie im Wald an einer ehemaligen Kiesgrube vorbei. Hier ist u. a. ein sehr seltener Schmetterling (Zwergbläuling) zu Hause, der diesem Weg seinen Namen gibt.

 

geeignet für Fußgänger

Gehzeit ca. ¾ Std.
ca. 3 km, meist unbefestigt, mit Steigungen

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

Eidechsenweg

Eidechsenweg

 

Landschaftlich besonders reizvoll ist der Eidechsenweg. Wandern Sie auf einer Binnendüne um einen Weiher herum und genießen Sie den herrlichen Ausblick auf die offene Landschaft mit dem Treßsee im Süden.

 

geeignet für Fußgänger

Gehzeit ca. 20 Min.
ca. 1,3 km, unbefestigt

 

 

 

 

 

 

 



Ilexweg

Ilexweg

 

Auf dem Ilexweg durchstreifen Sie den beeindruckenden Laubmischwald der Fröruper Berge mit seinen Mooren und Heiden. Auch im Winter können Sie im Unterholz das kräftige Grün der Ilexpflanzen sehen.

 

geeignet für Fußgänger und Fahrradfahrer

Gehzeit ca. 1 Std., Fahrzeit ca. ¼ Std.
ca. 4 km, mit Steigungen

 

 

 

 

 

 

 



Rehweg

Rehweg

 

Der Rehweg führt Sie durch Laub- und Mischwälder der Fröruper Berge, zum Treßsee, zum Großsolter Moor und zur Ihlseestrom-Niederung.

 

geeignet für Fußgänger und Fahrradfahrer

Gehzeit ca. 4½ Std., Fahrzeit ca. 1½ Std.
ca. 18 km, meist befestigt


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Libellenweg

Libellenweg

 

Auf dem Libellenweg erleben Sie sowohl unterschiedliche Waldtypen (Laub-, Misch- und Bruchwald) als auch verschiedene Feuchtbiotope (Ihlseestrom-Niederung, Treenetal, Moore, Feuchtwiesen).

 

geeignet für Fußgänger

Gehzeit ca. 2½ Std.
ca. 10,5 km, meist unbefestigt, mit Steigungen

 

 

 

 

 

 

 

 



Hummelweg

Hummelweg

 

Der Hummelweg führt Sie auf den Spuren der Vergangenheit über einen alten Handelsweg (Angelboweg). Die sandigen Bodenanrisse des Weges sind ideale Lebensräume für Erdhummeln, deren Brummen Sie im Sommer bis zur Treene begleitet. An einer historischen Furt überqueren Sie die Treene und wandern durch einen Fichtenforst.

 

geeignet für Fußgänger und Fahrradfahrer

Gehzeit ca. ¾ Std., Fahrzeit ca. ¼ Std.
ca. 3 km, meist unbefestigt

 

 

 

 

 

 

 



Froschweg

Froschweg

 

Der Froschweg führt sowohl durch Laub- und Bruchwald als auch durch Feuchtwiesen der Ihlseestrom-Niederung und des Treenetals. In diesen, zum Teil wiedervernässten Flächen fühlt sich der Grasfrosch wohl.

 

geeignet für Fußgänger und Fahrradfahrer

Gehzeit ca. 1¼ Std., Fahrzeit ca. 25 Min.
ca. 5,5 km, meist unbefestigt

 

 

 

 

 

 

 



Reitweg

Der Reitweg ist fast identisch mit dem Schmetterlingsweg. Er führt durch den Wald und an einer ehemaligen Kiesgrube vorbei. 

 

geeignet für Fußgänger und Reiter

ca. 4 km, teils asphaltiert, teils unbefestigt

Unsere Veranstaltungen