Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Über uns



Wir über uns
der Naturschutzverein Obere Treenelandschaft e.V. besteht seit dem Jahr 1998 und gründete sich als regionale Interessensvertretung auf Initiative der Kurt und Erika Schrobach-Stiftung . Mitglieder sind vor allem Privatpersonen aber auch Kommunen, Verbände und andere Vereine.
Der Verein verfolgt als Hauptziel die Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege und ist als gemeinnützig anerkannt.

Der ehrenamtliche Vorstand des Naturschutzvereins besteht aus 8 Vorstandsmitgliedern und einem Mitglied der Kurt und Erika Schrobach-Stiftung. Dr. Carl Most ist seit dem Jahr 2018 der Vorsitzende.

Für die vielfältigen Aufgaben im Schutzgebiet und bei der naturschutzfachlichen Beratung gibt es derzeit vier hauptamtliche Mitarbeitende: Britta Gottburg, Elise Dierking, Christian Giessl und Christina Eckert (Büro).

Foto folgt

Zudem werden jährlich wechselnde TeilnehmerInnen des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) mit Arbeit betraut.

Der Sitz des Vereines ist Oeversee, Großsolter Weg 2a (mit dem ADS Naturkindergarten im selben Haus)
 



 

Der Naturschutzverein4.jpg

 



 

 

 

 

 

Vereinsbüro

Unter dem Dach des ADS Naturkindergartens Oeversee befindet sich das Büro des Naturschutzvereins und damit der Sitz der Lokalen Aktion Obere Treenelandschaft. In dem vergleichsweise großen Raum können Besprechungen, Vorträge und Veranstaltungen wie Seminare der Naturschule durchgeführt werden. 

Interessierte Bürger sind herzlich willkommen, es empfiehlt sich allerdings, vorher telefonisch Kontakt aufzunehmen.

 

Über folgende Adresse können Sie Kontakt mit uns aufnehmen:

 

Großsolter Weg 2a
24988 Oeversee


Telefon: (0 46 30) 93 60 96
Telefax: (0 46 30) 93 79 50

E-mail:  

 

 

 

 

 

 

 

Vereinsbuero2.jpgVereinsbuero4.jpg 

Fotos: Eingangsbereich und Rückansicht des Vereinsbüros

Unsere Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

14. 07. 2024 - Uhr bis Uhr

 

04. 08. 2024 - Uhr bis Uhr