Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
 

Vortrag im Naturwissenschaftlichen Museum in Flensburg am 20. Februar 2024

05. 02. 2024

Dienstags-Vortrag: Frosch, Molch & Kröte in Gefahr!

Referentinnen: Laura Carstensen und Johanna Welke, Studentinnen EUF


In Schleswig-Holstein sind 15 von zehn Amphibien-Arten gefährdet und benötigen daher einen besonderen Schutz. Die Grundlage dafür ist eine Kartierung, mit der aktuelle Daten  um Vorkommen und zur Bestandsdichte der Arten erfasst werden. Die Biologie-Studentinnen Johanna Welke und Laura Carstensen der Europa-Universität Flensburg führten im Rahmen ihres Studiums eine solche Bestandserhebung in den Hornholzer Höhen und in Hostrup durch.
Der Vortrag stellt die Ergebnisse der Untersuchung vor und erläutert Vorschläge zur Verbesserung des Lebensraumes in den Untersuchungsgebieten.
Der Eintritt ist kostenlos.


Ort: Eiszeit-Haus, Mühlenstraße 7
Beginn: 19:30 Uhr

 

Unsere Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

21. 04. 2024 - Uhr bis 13:00 Uhr

 

28. 04. 2024 - Uhr