Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Storchenweg

Der Storchenweg führt Sie in das Niederungsgebiet der Treene. In weiten und engen Bachschlingen (Mäandern) windet sich die Treene hier durch Feuchtwiesen. Vielleicht können Sie in den Sommermonaten den Weißstorch bei der Nahrungssuche beobachten! Am Hang des Treenetales entlang gehend, erreichen Sie einen Fichtenforst, der langsam zum naturnahen Laubmischwald umgebaut wird. Über die Ortschaft Keelbek gelangen Sie wieder zurück zur Treene.



geeignet für Fußgänger



Gehzeit ca. ¾ Std.
ca. 3 km, meist befestigt