BannerbildBannerbild
 

Unser FÖJ-ler

Joris Gußner

Moin!

Mein Name ist Joris Gußner und ich verbringe das kommende Jahr (August 2020 bis Juli 2021) hier oben im hohen Norden Deutschlands. Ich komme aus Hamburg, bin 19 Jahre alt und mache mein Freiwilliges Ökologisches Jahr in der Einsatzstelle der Kirchengemeinde Großsolt/Kleinsolt. Nach meinem Abitur möchte ich nämlich zunächst eine Weile raus aus dem Trubel der Stadt und rein in die Natur. Für mich bedeutet das jetzt, dass ich an drei Vormittagen die Woche im Naturschutzgebiet Obere Treenelandschaft dafür sorge, dass die Wanderwege von Gestrüpp befreit werden. Hinzu kommen Aufgaben, wie Zäune auf den Weideflächen auf- und abzubauen und dafür zu sorgen, dass der Artenreichtum an Pflanzen und Tieren im Naturschutzgebiet erhalten bleibt. Nachmittags bin ich dann an vier Tagen in den Dörfern Großsolt, Husby, Munkbrarup und Grundhof als Unterstützung der hauptamtlichen Leitung der Pfadfinder bei den Gruppenstunden für die Kinder und bei der Planung von Aktionen oder Lagern dabei. Auch in Hamburg war ich bereits Pfadfinder und freue mich nun, mein Hobby für ein Jahr lang zu meiner Arbeit zu machen. Es macht mir Spaß, hier viel Zeit in der Natur zu verbringen, egal ob gemeinsam mit den Pfadfindern oder allein mit Astschere im Wald.

Unsere Veranstaltungen

Nächste Veranstaltungen:

17. 04. 2021

- 10:00 Uhr