Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Grillnachmittag mit Behinderten in den Fröruper Bergen

Oeversee, den 01.11.2003

Im Europäischen Jahr der Behinderten hatte sich die Europa-Union (Ortsverband Tarp und Umgebung) etwas Besonderes einfallen lassen. 20 Behinderten vom Holländerhof Flensburg wurde ein gemütlicher Nachmittag in den Fröruper Bergen ermöglicht.

Die Schrobach-Stiftung hatte ihren Schafstall zur Verfügung gestellt. Vom DRK-Ortsverband Sieverstedt gab es selbstgebackenen Kuchen, und Schafe luden zum Streicheln ein. Für Fahrten durch unberührte Natur standen eine Kutsche von Karl-Heinz Lübke und ein Oldtimer-Traktor mit Anhänger von Ernst Broer bereit.

Betreuer und Bewohner des Holländerhofes waren begeistert über das Programm, das strahlende spätsommerliche Wetter und viele aufbauende Gespräche. Auch für das Jahr 2004 ist eine solche Aktion geplant.

Auszug aus dem Treenespiegel vom November 03