Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 

Deutsch-dänische Pflanzaktion

Oeversee, den 09.04.2005

Grundschüler übernahmen Baum-Patenschaften


Die erste Grundschulklasse aus Oeversee und die erste Klasse der Dansk Privatskole aus Tarp pflanzten je einen Baum auf der Schulbaumwiese des Naturschutzvereins Obere Treeneland-schaft e.V.. Fleißig wurde ein Loch gegraben, mit Gießkannen Wasser geholt und danach die Bäume eingepflanzt. Die Schulklassen übernehmen mit ihrem Einsatz eine Patenschaft für ihre Bäume und jede Schülerin und jeder Schüler erhielt eine persönlich ausgestellte Urkunde. Im Rahmen dieser Baumpatenschaft können die Kinder ihren Baum jederzeit besuchen und in den kommenden Jahren beim Wachsen beobachten. Betreut und angeleitet wurden die Schulklassen von Uwe Schmidt, dem Umweltpädagogen des Naturschutzvereins.

Das Projekt wird seit 2003 jeweils im Frühjahr durchgeführt. Alle ersten Klassen der Region können daran teilnehmen.

Im Bereich der Schulbaumfläche wird so eine von Bäumen geprägte, parkähnliche Weidelandschaft entstehen.

Auszug aus dem Flensburger Tageblatt vom 9.4.05